Der „Lange Abend“ (16:30 – 20:30 Uhr) ist eine gemischte Gruppe. Der Termin ist für alle geeignet, die unter Anleitung gern selbständig arbeiten und Lust haben, bestimmte Techniken und Themen auszuprobieren oder durch mehrmalige Teilnahme zu vertiefen.

Es kann gemalt, gedruckt oder getöpfert werden. Im Moment liegt der Interessenschwerpunkt der Teilnehmer  beim Töpfern, daher ist der Kurs auch für Anfänger gut geeignet. Beim Malen und Drucken sind Vorkenntnisse hilfreich, diese können z.B. bei einem Wochenend-Intensivkurs erworben werden.

Das Drehen an der Töpferscheibe erfordert Vorkenntnisse (die Sie in einem oder mehreren Einzelterminen erwerben können).