Druckgrafik

Der Holzschnitt ist meine große künstlerische Leidenschaft. Und die Reduktion.

Weglassen, weglassen, weglassen, bis nur noch das Wesentliche bleibt: Das interessiert mich, in wechselnden Facetten. Wie viele Elemente braucht es, um die Figur „in sich“ funktionieren zu lassen? Wo müssen Brechungen entstehen, wo fehlen sie? Wie viel Dynamik hat die Linie nötig, um zu wirken? Es dauert lange, bis das Motiv endgültig „steht“. Der Weg dahin ist spannend und fordert immer neu heraus.

So entstehen meine Bilderwelten. Schwarze Körper, die sich dem Betrachter sperrig geben, und gleichzeitig wirken sie doch seltsam zart, vertraut.

Druckgrafiken zum Bestellen